🚦 Verkehrserziehung im Kindergarten mit ADACUS 🚸

 

Kleine Schritte, große Sicherheit!

 

Heute hatten die Kinder im Kindergarten die Möglichkeit, spielerisch und interaktiv mehr über Verkehrssicherheit zu lernen – dank ADACUS, dem freundlichen Raben des ADAC.

Gemeinsam haben wir gelernt, wie wichtig es ist, auf Ampeln und Zebrastreifen zu achten, wie man sicher die Straße überquert und warum das Tragen eines Helms beim Fahrradfahren so wichtig ist. Die Kinder waren begeistert von den bunten Materialien und den lehrreichen Geschichten, die ADACUS mitgebracht hat. Mit viel Spaß und Engagement haben die Kleinen nicht nur die Verkehrsregeln kennengelernt, sondern auch gelernt, wie wichtig es ist, aufeinander Acht zu geben. ADACUS hat dabei geholfen, ein Bewusstsein für die Sicherheit im Straßenverkehr zu schaffen und die Kinder auf spielerische Weise für mögliche Gefahren zu sensibilisieren.

Ein großer Dank geht an den ADAC und ADACUS für diese lehrreiche Erfahrung! Die kleinen Verkehrsteilnehmer von heute sind die sicheren Verkehrsteilnehmer von morgen.

#Verkehrserziehung #Kindergarten #ADACUS #SicherheitGehtVor