KEINSCHNEECHAOS im Friedrichstadtpalast

Die ganze Schule war im Friedrichstadtpalast, auf dem Weg gab’s keine Rast.
Keinschneechaos gab es da zu sehen, das Theaterstück war leicht zu verstehen.Ferdinand und der Hase hatten den Frostkern vor der Nase. Ein Schneemann kam rein: „Alles klar? Ist der Frostkern noch da?“ Der Frostkern wurde gestohlen. Emil, Ferdinand und der Schneemann wollten ihn wieder holen.

Sie suchten den Kern, der war ganz fern. Sie reisten um die halbe Welt, zum Beispiel in die Märchenwelt. Herr Hitzeheiß wollte sehr viel Macht, da haben wir dann nicht gelacht.
Die Jungs knackten den Code, dann wurde alles rot. Der Frostkern war wieder da, wie man sah. Dann kamen Schneeflocken herunter, wir sammelten sie ganz munter.

Es gab jede Menge Applaus, dann war das Stück schon aus.