Unser Konzept

Die Grundlagen unserer Arbeit sind Kreativität, Internationalität und Nachhaltigkeit. Diese ergeben unser einheitliches Konzept. Durch unser kontinuierliches Qualitätsmanagement garantieren wir eine hochwertige Arbeit in allen Erziehungs- und Bildungsbereichen. Die ständigen Fort- und Weiterbildungen unserer Pädagogen sind fester Bestandteil des Qualitätsmanagements.

Kreativität

Die Entwicklung und Förderung der Kreativität sind Kernpunkte unserer Pädagogik.

Den Kindern soll damit die Möglichkeit gegeben werden alle Facetten Ihrer Begabung, Persönlichkeit und Intelligenz auszuschöpfen. Durch die geförderte kreative Herangehensweise an Problemstellungen lernen sie Lösungsalternativen kennen, das Erlernte wird vielfältig anwendbar und bleibt somit länger im Gedächtnis.

mehr lesen

Internationalität

Diese Sprachen gehören zu unserem Konzept. Englisch, Chinesisch oder Arabisch werden ab der 1. Klasse vermittelt, Französisch ab der 2. Klasse.

Da Sprache durch Kontakt, Gebrauch und Anwendung lebt, bieten wir unseren Schülern die Möglichkeit an Schüleraustauschen teilzunehmen. Dadurch wird eine andere Kultur hautnah erlebt und ein praktischer Bezug zum Erlernten hergestellt.

Im Rahmen von EU-Ausbildungsprogrammen bieten wir jungen Erwachsenen die Möglichkeit berufliche Erfahrung im europäischen Ausland zu sammeln. Des Weiteren organisieren wir für unsere Pädagogen Fachkräfteaustausche, bei denen Ideen zur Umsetzung der täglichen pädagogischen Arbeit erweitert werden.

mehr lesen

Nachhaltigkeit

Umweltbewusstsein und nachhaltiges Handeln sind Grundsätze, die bei uns gelebt werden.

An praktischen Beispielen wie unserer Solaranlage, unseren Kita- und Schulgärten oder zusätzlichen Lernangeboten im Bereich Umwelt wird nachhaltiges Handeln den Kindern näher gebracht. Unsere Einrichtungen stehen für eine gesunde Lebensweise und verfolgen konsequent das Konzept der zuckerarmen Ernährung.

mehr lesen

Mit uns ein Leben lang lernen

Unser Tätigkeitsbereich stützt sich auf drei Säulen: Kindertagesstätten, Grundschulen und Auslandsaufenthalte für junge Erwachsene. Mit diesem Ansatz verfolgen wir das Prinzip des lebenslangen Lernens. Besonders in der heutigen Wissensgesellschaft ist eine kontinuierliche Bildung und Bereitschaft zum Lernen ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Aus der 2004 in Berlin gegründeten bip Bildung und innovative Pädagogik gGmbH sind die dreieins-Kindertagesstätten und dreieins-Grundschulen hervorgegangen. Mit dem 2018 eröffneten Bildungszentrum Plus werden vielfältige Fort- und Weiterbildungs-
angebote für erfahrene Pädagogen wie für Berufs- und Quereinsteiger aus Kita und Grundschule sowie kreative Veranstaltungen für Kindergruppen und Familien angeboten. Seit 2017 bereichert die dreieins Innovative Pädagogik gGmbH mit seinem besonderen Konzept die Kita- und Schullandschaft in der Wissenschaftsstadt Aachen.

Entwicklung

August
2005

Start
Grundschule
Berlin-Pankow

Start
Kindertagesstätte
(Vorschule)

Oktober
2010

Start
Kindertagesstätte
Berlin-Weißensee

Februar
2012

Start
Kindertagesstätte
Berlin-Kaulsdorf

August
2012

Start
Grundschule
Berlin-Kaulsdorf

Februar
2013

Start
Kindertagesstätte
Berlin-Prenzlauer Berg

Jahre
2017/18

Start 2017
Grundschule
Aachen

Start 2018
Kindertagesstätte
Aachen

Start 2018
Bildungszentrum Plus
Berlin-Kaulsdorf





Die Grundlagen unserer Arbeit sind Kreativität, Internationalität und Nachhaltigkeit. Diese ergeben unser einheitliches Konzept.